Jass-Jubiläum

Vor 10 Jahren rief Albert Uttinger die Jass-Nachmittage ins Leben. Damals wurde „Unenue und Obenabe“ mit etwa 20 Jassern im Restaurant Hirschen gespielt. Seit 6 Jahren sind sie nun bei uns im Haus zu Gast. Die mittlerweile 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – es scheint ein beliebtes Hobby zu sein - finden wöchentlich in unserem Bankettsaal Platz. Mittlerweile hat Frieda Dietiker die Leitung übernommen.

 

 

Das jährliche Jassturnier haben in der Zwischenzeit folgende Personen gewonnen, einige davon auch schon mehrmals:

2009    Saladin Lilli                            2014 Schubiger Arnold
2010    Saladin Lilli                            2015 Zuber Hansjakob
2011    Lätsch Alfred                         2016 Schubiger Arnold
2012    Schubiger Arnold                  2017 Steffen Karin
2013    Koblet Anita

Weitere Informationen zu den Jassnachmittagen bei uns im GerAtrium finden sie hier oder auf der Homepage des Jassclubs.

Wir wünschen den treuen Jassern weiterhin alles Gute und viel Spass beim Spielen und geselligen Beisammensein. Wir freuen uns, sie weiterhin bei uns als Gäste zu haben.

Zurück