Herzlichen Glückwunsch!

Allenthalben ist zu lesen, dass sich der Arbeitsmarkt für Pflegefachfrauen und -männer zunehmend schwierig gestaltet und sich die Situation angesichts der zu erwartenden demographischen Entwicklung noch verschärfen wird.

Die beiden Bildungszentren im Gesundheitswesen des Kantons Zürich (Careum Zürich und ZAG Winterthur) feiern diesen Herbst ihr zehnjähriges Bestehen. Sie leisten vorzügliche Arbeit in der Ausbildung von kompetenten und motivierten Pflegefachleuten.

Wir schätzen es sehr, dass wir in enger Partnerschaft mit dem ZAG in Winterthur FAGE-Lernende und HF-Studierende ausbilden können. Das jüngste Beispiel sind Astrid Bosshard, Pflegerin FA SRK, und Margrit Hosi, Fachfrau Gesundheit (FAGE), die beide berufsbegleitend Pflege HF am ZAG studieren. Die beiden Frauen sind in der aktuellen Ausgabe des ZAG-Magazins portraitiert, unter dem Titel “Höhere Bildungsabschlüsse sind in jedem Alter möglich“. Schauen Sie sich den Artikel und den Videofilm dazu an.

Erika Kälin
Bildungsverantwortliche

 

Zwei Mitarbeiterinnen des GerAtrium erzählen über ihre Ausbildung

Zurück