Erneuerung des Verwaltungsrates

Medienmitteilung VR
Stefan Gubler und Lukas Weiss


Wahl von zwei neuen Verwaltungsräten


Die Trägergemeinden des Pflegezentrums GerAtrium Pfäffikon ZH haben den Verwaltungsrat für die Amtsperiode 2018-22 bestimmt. Der Verwaltungsrats- präsident Eugen Wolf aus Russikon wurde in seinem Amt bestätigt. Wilfried Ott ist weiterhin Vizepräsident des Verwaltungsrates und gleichzeitig Präsident der Baukommission für den Umbau und die Erweiterung des Demenzhauses Chriesibaum.

Die Trägergemeinden des Pflegezentrums GerAtrium Pfäffikon ZH (es sind dies die Gemeinden Fehraltorf, Hittnau, Pfäffikon, Russikon und Weisslingen) haben ihre Verwaltungsratsdelegierten für die Amtsperiode 2018 bis 2022 bestimmt. Ersetzt werden mussten die bisherigen Mitglieder Erika Walt und Pius Amstutz, beide aus Pfäffikon. Deren langjährige konstruktive und engagierte Mitarbeit im Verwaltungs- rat wird verdankt.

Neu im Verwaltungsrat sind die Gemeinderäte Stefan Gubler und Lukas Weiss aus Pfäffikon. Der Verwaltungsratspräsident Eugen Wolf aus Russikon und der Vizepräsident Wilfried Ott sind ein weiteres Mal in ihrem Amt bestätigt worden.

Der Verwaltungsrat des Pflegezentrums GerAtrium in Pfäffikon setzt sich in der Amtsperiode 2018-22 wie folgt zusammen: 

  • Eugen Wolf, Russikon (Präsident)
  • Wilfried Ott, Fehraltorf (Vizepräsident)
  • Andrea Conzett, Weisslingen
  • Stefan Gubler, Pfäffikon
  • Simon Mink, Russikon
  • Lukas Weiss, Pfäffikon
  • Peter Wermelinger, Hittnau

An der Sitzung vom 29. August hat der Verwaltungsrat u.a. die Baukommission für den Umbau und die Erweiterung des Demenzhauses Chriesibaum unter der Leitung von Wilfried Ott, Fehraltorf, in ihrer bisherigen Zusammensetzung bestätigt. Das Bauprojekt steht kurz vor dem Abschluss. Die Inbetriebnahme ist für den 1. Oktober dieses Jahres geplant. Am 29. September wird das neue Demenzhaus der interessierten Bevölkerung anlässlich eines “Tages der offenen Tür“ vorgestellt.

Zurück