Neue Besuchsregelung

Im Rahmen der Lockerung der Schutzmassnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie hat die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich das generelle Besuchsverbot in eine Besuchsregelung überführt. 

Ab Samstag, 9. Mai 2020 werden wir Ihnen eine spezifische Besucherzone anbieten, um den Kontakt zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern mit den Angehörigen wieder zu ermöglichen. 

Die Besucherzone ist so ausgestaltet, dass die geltenden Schmutzmassnahmen sowie die Hygiene- und Distanzvorschriften eingehalten werden können. Die Besucher gelangen ohne Kontakt zu den Bewohnerinnen und Bewohnern in diese Zone. Nach wie vor nicht erlaubt sind Besuche auf den Pflegeabteilungen. Die Geschäftsleitung kann in Ausnahmefällen (v.a. Palliative Care) Abweichungen von oben genannter Regelung bewilligen. 

Wir haben die Besucherzone zwischen dem Haupthaus und dem Haus Chriesibaum eingerichtet. Besuche müssen zwingend vorgängig auf der betreffenden Abteilung angemeldet und vereinbart werden. Die genauen Besuchszeiten entnehmen Sie dem beiliegenden Merkblatt „Besuchsreglement Pflegezentrum GerAtrium“. 


5. Mai 2020
Enrico Caruso, Direktor

Zurück